Harald Sturm

geb.1968
verhei­ratet mit Sabine Sturm, zwei Töchter

1992 begann ich mit dem immer noch währenden Aben­teuer der Anatomie und des mensch­li­chen Orga­nismus als Masseur und medi­zi­ni­scher Bade­meister. Nach einigen prak­ti­schen Jahren absol­vierte ich nach vier Semester die Prüfung zum Physio­the­ra­peuten und eröff­nete 1999 meine erste Praxis. Im Jahr 2000 begann ich meine Ausbil­dung zum Osteo­pa­then, die ich nach fünf Jahren erfolg­reich abschloss. Da mir schon immer thera­peu­tisch Kinder sehr am Herzen lagen, begann ich eine 2jährige Fort­bil­dung zum Kinderos­teo­pa­then, die ich anschlie­ßend mit einer biody­na­mi­schen Ausbil­dung für Kinder ergänzte. Dazwi­schen legte ich zusätz­lich die Prüfung zum Heil­prak­tiker ab.

Sabine Sturm

Termin­ver­gabe, Abrech­nung


Fort­bil­dungen

  • Dyna­mi­sche Membran­tech­niken für Kopf-Becken-Wirbel­säule (Chris­toph Sommer)
  • Fasci­en­tech­niken nach Typaldus
  • Kinderos­teo­pa­thie
  • Biody­namik
  • Biody­namik für Säug­linge und Kinder (Tom Esser)
  • Kiefer­ge­lenks­mo­bi­li­sa­tion (Cranio mandi­bu­läre Dysfun­tion Tech­niken)
  • Ohraku­punktur
  • APM nach Penzel(Meridianbehandlung für Kinder)
  • manu­elle Therapie
  • Heil­prak­tiker
  • mehrere und stän­dige Work­shops im Bereich der Osteo­pa­thie

Seit 1999 selb­ständig in eigener Praxis als Physio­the­ra­peut, seit 2005 als Osteo­path.